Würzburg

Musik und Kulinarisches beim „Festlichen Mozart“

Der Main-Franken-Kreis Würzburg MFK gestaltet im Zeitraum des Würzburger Mozartfestes ein eigenes Konzert. Auf alten Instrumenten interpretieren die Musikanten Lissy und Hans Heilgenthal aus Gemünden mozärtliche Weisen. Zu hören sind Lieder, klassische- und auch geistliche Werke. In der Steinweinklause des MFK, im Schein von 160 Kerzen, entfaltet sich dabei eine besondere Atmosphäre. Zum Auftakt gibt es einen Secco- Empfang und im Verlauf des Konzerts werden sechs Frankenweine und ein kulinarischer Teller kredenzt, heißt es in einer Ankündigung. Statt findet das Konzert am Freitag, 29. Juni, ab 19 Uhr im MFK-Palais, Unterer Steinberggweg 1.

Kosten der Veranstaltung sind 39 Euro, Ermäßigung bei Voranmeldung. Baldige Reservierung ist aus Platzgründen und Vorbereitungen wichtig. Tel. (0931) 73401 oder per Mail: main-franken-kreis@web .de.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Konzerte und Konzertreihen
  • Main-Franken-Kreis
  • Wolfgang Amadeus Mozart
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!