Estenfeld

Musikalische Motivationskünstler auf beschwerlichen Pfaden

Zum 50. Mal begleitete die Estenfelder Kreuzbergmusik die Würzburger Kreuzbergwallfahrt, die am Freitag zu Ende ging.
Zum 50. Mal begleitete die Estenfelder Kreuzbergmusik mit ihrem Leiter Stefan Ackermann (vorne links) in diesem Jahr die Würzburger Kreuzbergwallfahrt musikalisch. Foto: Herbert Ehehalt
 Unter den Würzburger Kreuzbergwallfahrern gelten die Musiker der Estenfelder Kreuzbergmusik mit ihrem Leiter Stefan Ackermann als echte Motivationskünstler. Im 50. Jahr begleiteten die Musiker heuer die jährliche Wallfahrt der Bruderschaft zum Heiligen Kreuz Würzburg zum Kreuzberg und zurück in die Domstadt. Bei seiner 38. Teilnahme war Leiter Stefan Ackermann dabei bereits zum zwanzigsten Mal hauptverantwortlich für die musikalische Begleitung der Wallfahrt - und feierte damit auch ein persönliches Jubiläum. Ein zackiger Marsch oder das Frankenlied Insbesondere wenn der Pilgerweg steil bergan steigt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen