Sommerhausen

Musikalische Reise durch Südamerika

Das Hilfswerk des Lions-Club Würzburg de Leone lädt am Donnerstag, 10. Oktober, zu einem Benefizkonzert in der St. Bartholomäuskirche in Sommerhausen ein, heißt es in einer Pressemitteilung.
Die deutsch-bolivianische Sängerin Dagmar Dümchen de Linares und ihr Partner Eduardo Yánez Loayza. Foto: Dagmar Dümchen
Das Hilfswerk des Lions-Club Würzburg de Leone lädt am Donnerstag, 10. Oktober, zu einem Benefizkonzert in der St. Bartholomäuskirche in Sommerhausen ein, heißt es in einer Pressemitteilung. Die deutsch-bolivianische Sängerin Dagmar Dümchen de Linares und ihr Partner Eduardo Yánez Loayza, einer der bekanntesten und erfolgreichsten Gitarristen des südamerikanischen Landes, präsentieren Lieder aus dem Kulturgut Boliviens und Südamerikas und runden sie mit Erzählungen und Hintergrundinformationen ab. Die beiden Künstler finanzieren mit den Erlösen aus ihren Konzerten ihre sozial-caritativen Tätigkeit für die Armen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen