Rimpar

Musiker aus der Oberpfalz besuchen Musikkapelle Rimpar

Schon seit längerer Zeit bestehen telefonische und briefliche Kontakte zwischen der Stadt- und Jugendblaskapelle „Grenzbuam Bärnau“ und der Musikkapelle Rimpar.
Die Jugendblaskapelle „Grenzbuam Bärnau“ besuchte Musikerkollegen in Rimpar. Foto: Christine Ullrich
Schon seit längerer Zeit bestehen telefonische und briefliche Kontakte zwischen der Stadt- und Jugendblaskapelle „Grenzbuam Bärnau“ und der Musikkapelle Rimpar. Nun lernte man sich endlich persönlich kennen. Der Kontakt zwischen den beiden Kapellen wurde von der Rimparerin Christine Ullrich geknüpft, die es beruflich in die Oberpfalz gezogen und sich dort in der Bärnauer Kapelle engagiert hat. Die Gäste boten vor der Alten Knabenschule den Rimparer Musikern ein eindrucksvolles Ständchen und verbrachten mit ihren Gastgebern einen gemütlichen Abend.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen