Bütthard

Musikverein ist stolz auf seinen jüngsten Aktiven

Der Musikverein „Frankonia“ Bütthard hat vergangenes Wochenende während seines „Böhmischen Abends“ seinem jüngsten aktiven Musiker gratuliert: Daniel Moll (11) hatte wenige Tage zuvor das Jugendmusikerabzeichen D1 bestanden. Als einer der jüngsten Teilnehmer des Lehrgangs des Nordbayrischen Musikbundes im Bereich Schlagzeug hatte er in Unterpleichfeld seine Prüfung abgelegt und mit Erfolg bestanden. Der Vorsitzende des Musikvereins – und Vater des Jungmusikers – Frank Moll, freute sich mit Daniel Moll. Der frisch auszeichnete Schlagzeuger eröffnete mit dem Solostück „Der Lieblingstrommler“ von Ernst Mosch vor Hunderten Gästen den Konzertabend im Büttharder Haus der Musik.

Von: Daniel Staffen-Quandt für den Musikverein „Frankonia“ Bütthard

Schlagworte

  • Bütthard
  • Pressemitteilung
  • Ernst Mosch
  • Schlagzeug
  • Schlagzeuger
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!