FRICKENHAUSEN

Muskeln wie die alten Ägypter

Einen 3,5 Tonnen schweren Muschelkalk-Klotz wollten die Frickenhäuser durch die steile Kapellensteige ziehen und suchten dafür freiwillige Helfer. Ist es ihnen gelungen?
Durch diese steile Gasse muss er kommen – der 3,5 Tonnen schwere Muschelkalkquader, den rund 100 Männer und Frauen mit bloßer Muskelkraft hoch zogen. Foto: Foto: Gerhard Meißner
„Wir machen das wie die alten Ägypter und freuen uns, wenn sich das Trumm bewegt.“ Reiner Laudenbach, Bürgermeister in Frickenhausen Am Ende ging dann doch alles einfacher als gedacht. Kaum eine halbe Stunde reichte, um einen 3,5 Tonnen schweren Muschelkalk-Klotz mit Muskelkraft die steile Frickenhäuser Kapellensteige hochzuziehen. Es klappte wie am Schnürchen. Nur, dass das Schnürchen in diesem Fall ein dickes Tau war, an dem sich an die 100 zugkräftige Helfer ins Zeug legten. Die Spannung war dem Vorsitzenden des örtlichen Winzervereins, Wolfgang Betz, anzusehen. „Wir wußten ja ...