Estenfeld

"Muslime müssen lernen, uns Christen zu akzeptieren!"

Abtprimas Notker Wolf spricht im Interview über respektvolles Miteinander von Christen und Muslimen und warum politischer Islam für ihn ein Problem darstellt.
Abtprimas Notker Wolf wünscht sich ein respektvolles Miteinander von Christen und Muslimen. Foto: Notker Wolf
Der ehemalige Benediktinerabt Notker Wolf spricht am kommenden Sonntag ,13. Januar, um 10 Uhr im Gemeindezentrum St. Mauritius über seine Vorstellungen eines respektvollen Miteinander von Christen und Muslimen. Dabei stellt er wichtige Forderungen an Muslime in Deutschland. Doch auch Kirchen können seiner Meinung nach etwas zum gemeinsamen Miteinander beitragen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen