RÖTTINGEN

Muttertag mit dem Sams

Frankenfestspiele Röttingen: Kinder der Grundschule Röttingen führen das Musical "Eine Woche voller Samstage" auf. Vor allem gefragt ist Textsicherheit. Ein Probenbesuch.
Die Kinder der Grundschule Röttingen spielen bereits zum dritten Mal auf Burg Brattenstein: Im Rahmen des Jungen Theaters der Frankenfestspiele Röttingen bringen sie das Musical „Eine Woche voller Samstage“ auf die Bühne. Foto: Foto: Catharina Hettiger
Sitzt die Schweinenase, die rote Lockenperücke, der Anzug, die Fliege? Während die Kinder der Grundschule Röttingen hinter der Bühne auf den Start der Probe für das Musical „Eine Woche voller Samstage“ warten, überprüfen sie vor einem großen Spiegel mit kritischem Blick immer wieder ihre Kostüme. Die 17 Schüler der zweiten bis vierten Klasse sind aufgeregt: Am Muttertag führen sie zum ersten Mal ihr Stück auf Burg Brattenstein auf. Neben Hunderten von Gästen, die erwartet werden, hat auch Paul Maar, Autor des Musicals und Vater des Sams, seinen Besuch angekündigt. „Eine Woche voller ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen