KLEINRINDERFELD

Nach fast drei Wochen endlich wieder erreichbar

Mehrere Haushalte hatten fast drei Wochen lang weder Telefon noch Internet. Nun scheint das Problem gelöst. Aber nicht für jeden.
Bundesnetzagentur verhängt Rekordstrafe
Wegen eines Kabelschadens blieben mehrere Haushalte in Kleinrinderfeld fast drei Wochen lang ohne Telefon und Internet. Foto: Foto: dpa
Fast drei Wochen lang war die Telefonleitung der 81-Jährigen Elfriede Sippach lahmgelegt. Laut Telekom handelte es sich um einen Kabelschaden. Die Schwiegertochter der 81-Jährigen aus Kleinrinderfeld hatte sich vor Weihnachten besorgt an diese Redaktion gewandt, da sich das Telefonie-Problem auch nach mehrmaliger Nachfrage beim Telefonanbieter nicht beheben ließ (wir berichteten). Laut Marion Sippach konnte die alte Dame weder telefonieren noch angerufen werden. Auch der Hausnotruf, der mit dem Anschluss gekoppelt ist, war zeitweise betroffen. Anfragen hätten nicht viel gebracht und nur viel Zeit und Geduld ...