Würzburg

Nachgefragt: Verkehrsregelung am Sanderheinrichsleitenweg

Diethild Glaser sieht im Stadtteil Frauenland immer wieder wie Autofahrer vom Sanderheinrichsleitenweg nach links  in die Sanderrothstraße abbiegen, obwohl dies verboten  ist. Der Weg in die Ebertsklinge ist so weitaus kürzer. Daher fragt sich die Leserin:"Warum werden Verkehrsteilnehmer gezwungen, die Verkehrsregelung zu missachten?"

Die Stadt Würzburg antwortet

Die Stadt Würzburg weist auf Nachfrage dieser Redaktion auf einen Beschluss aus dem Jahr 2012 hin. damals wurde das Linksabiegen in die Sanderrothstraße überprüft. Man entschied sich jedoch, das Verbot beizubehalten. Ziel ist es, so die Verkehrsbelastung in der Ebertsklinge zu reduzieren. Die Keesburgstraße, über die der Verkehr gelenkt wird, ist weitaus weniger belastet als die Ebertsklinge. Das ergab eine Zählung der Autos pro Tag im Jahr 2010. 

Die Aufhebung des Verbots hätte zur Folge, dass die ohnehin schon mehr belastete Ebertsklinge zusätzlich vom Verkehr des Sanderheinrichsleitenwegs betroffen wäre. "Die schlechtere Erreichbarkeit des Stadtteils Gartenstadt Keesburg vom Sanderheinrichsleitenweg aus wird dabei in Kauf genommen", heißt es im Beschluss. Zu einer möglicherweise erneuten Prüfung der Situation machte die Stadt Würzburg keine Aussage. 

Nachgefragt: Sie fragen, wir recherchieren
Immer wieder begegnen wir Dingen, die nicht nachvollziehbar sind – Situationen, die verwundern, Veränderungen, die aufregen. Oft wird es diskutiert in der Nachbarschaft, im Sportverein, unter Kollegen. Auch Ihnen fällt etwas ein? Eine Straßenregelung, die nicht nachvollziehbar scheint? Eine Grünfläche, die zweckentfremdet wurde? Die Redaktion der Main-Post fragt nach, was dahintersteckt. Schicken Sie uns Ihre Fragen mit den wichtigsten Informationen an redaktion.wuerzburg@mainpost.de. Wir prüfen Ihre Anregungen. Stellt sich heraus, das Thema ist kein Einzelfall und hat eine entsprechende Relevanz, fragen wir bei Zuständigen nach.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Felix Mutscheller
  • Autofahrer
  • Stadt Würzburg
  • Verkehr
  • Verkehrsregelung
  • Verkehrsteilnehmer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
3 3

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!