LEINACH

Nachwuchssängerinnen bei Frohsinn

Beim Frohsinn-Fest fand ein „Mitmach- und Mitsingkonzert“ des Kinderchores statt, bei dem junge Sänger für ihre Treue zum Verein geehrt wurden.
Nachwuchssängerinnen bei Frohsinn
(ret) Beim Frohsinn-Fest fand in der Julius-Echter-Kirche ein „Mitmach- und Mitsingkonzert“ des Kinderchores unter Leitung von Helga Dörner und der Erwachsenenchöre CHORiander und HeartLeiner unter Leitung von Katharina Otto statt. Foto: Foto: Dörner
Beim Frohsinn-Fest fand in der Julius-Echter-Kirche ein „Mitmach- und Mitsingkonzert“ des Kinderchores unter Leitung von Helga Dörner und der Erwachsenenchöre CHORiander und HeartLeiner unter Leitung von Katharina Otto statt. Vorgetragen wurden Melodien, die ins Ohr gehen und deren Rhythmus das Publikum begeisterten. Die Texte wurden an die Kirchenwand projiziert, um das Mitsingen zu erleichtern. Mit dieser neuen „Art“ von Konzert versuchte der Gesangverein Frohsinn laut einer Pressemitteilung, Interesse und Freude am Chorgesang zu wecken.