WÜRZBURG

Nadel-Köder: 5000 Euro Belohnung

5000 Euro Belohnung hat eine Gruppe von Hundebesitzern ausgesetzt, die regelmäßig mit ihren Tieren in den Weinbergen unterhalb der Wetterwarte spazieren gehen. Das Geld bekommt derjenige, durch dessen Hinweise ein Tierquäler überführt wird.
5000 Euro Belohnung hat eine Gruppe von Hundebesitzern ausgesetzt, die regelmäßig mit ihren Tieren in den Weinbergen unterhalb der Wetterwarte spazieren gehen. Das Geld bekommt derjenige, durch dessen Hinweise ein Tierquäler überführt wird. Der bislang Unbekannte hat auf den Spazierwegen mit Stecknadeln gespickte Fleischköder ausgelegt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen