Neubrunn

Nähen und gärtnern: Wo Selbermachen glücklich macht

Taschen, Kissen, schicke Pullis: Birgit Spitzhüttl aus Neubrunn bloggt über Nähideen. Und über ihren Biogarten. Und wie man glücklich umweltbewusst lebt.
Porträt Bergwaldprojekt
_ Foto: Daniel Peter
Leise surrt die Nähmaschine. Birgit Spitzhüttl blickt konzentriert auf den graugemusterten Sweatshirtstoff, den sie gerade säumt. Die 38-Jährige sitzt in ihrem Atelier, liebevoll „Frauenzimmer“ genannt, weil sich dort auch ihre Töchter gerne aufhalten. Neben den drei Nähmaschinen thront in der Mitte des Raums eine Schneiderpuppe, an der Wand steht ein Klavier. Blickt sie von der Nähmaschine auf, schaut sie über die Felder des kleinen Örtchens Neubrunn im Landkreis Würzburg. Birgit Spitzhüttl näht hier jeden Tag, und sie liebt das. „Selbermachen macht glücklich“, heißt ihr Blog, der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen