GAUKÖNIGSHOFEN

Närrischer Neujahrsempfang

Mit „Gockelhofen Helau“ begrüßte die Fasenachts Gilde Gockelhofen (FGG) beim Neujahrsempfang ihr Prinzenpaar.
„Gockelhofen Helau:“ Prinzessin Susanne I. und Prinz Andreas I. übernahmen das Zepter bei der Fasenachts Gilde Gockelhofen. Mit auf dem Bild Rainer Dürr, Kai Kramer, Armin Düchs und Oberhexe Sandra Pfeuffer. Foto: Foto: HANNELORE GRIMM
Gaukönigshofens Tollitäten sind heuer Prinzessin Susanne I. (Gramlich) von der gefälschten Statistik und Prinz Andreas I. (Korbmann) vom fliegenden Bit und Byte. Mit dem Einzug des strahlenden Paares, das aus dem Ortsteil Achelse (Eichelsee) stammt, stieg die Stimmung im Haus der Jugend „faschingsmäßig“ nach oben. Zunächst nahm Gildenpräsident Rainer Dürr, der unter der närrischen Gesellschaft neben den Elferräten, dem Hexenkomitee der Eiltruppe und den Senatoren auch Bürgermeister Bernhard Rhein begrüßte, den Empfang zum Anlass, „Danke“ zu sagen. In den Dankesworten, die er an den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen