Ochsenfurt

Naturkundliche Wanderung und Papa-Kind-Kochkurs

Die Volkshochschule meldet für einige Kurse noch freie Plätze.

Naturkundliche Wanderung ins Ochsental und zum Ochsenfurter Forst (Kurs-Nr. 14784OX): Von der alten Mainbrücke Ochsenfurt aus führt sie am Main entlang nach Kleinochsenfurt und dann durch das Ochsental am Rappertsmühlbach entlang zum Ochsensee. Am Zigeunerholz wird der Ochsenfurter Forst durchquert, weiter geht es am Segelflugplatz vorbei nach Frickenhausen hinein. Nach der Einkehr in Frickenhausen sind es nur noch zwei Kilometer zurück nach Ochsenfurt.

Dauer: zehn Kilometer/ ca. 2,5 bis 3 Stunden reine Wanderzeit mit Rast (halbe Stunde) und Einkehr (1,5 Stunden).

Einkehr: möglich in Frickenhausen (nach acht Kilometern). Bitte Proviant für unterwegs mitbringen.

Start: Sonntag, 2. Februar, 10 Uhr ab Ochsenfurt  Öffentlicher Parkplatz  Norma, Ochsenfurt. Die Veranstaltung ist gebührenfrei, ohne Anmeldung.

Papa-Kind-Kochkurs (mit Kindern ab fünf Jahren): Auch Papas können kochen. Vor allem, wenn sie Unterstützung von ihren Kindern bekommen. Warum nicht einmal gemeinsam etwas Papa-Kind-Zeit genießen, leckere Rezepte kochen und damit dann später Zuhause auch die Mama überraschen? Egal wie wenig oder viel Vorkenntnisse Papa hat, gemeinsam mit dem Nachwuchs klappt der Zauber in der Küche ganz bestimmt. Und wer weiß, vielleicht entdecken beide Seiten dabei ein neues, gemeinsames Hobby...

Bitte mitbringen: Getränk, Schürze, Tupperdose für Reste, Geschirrtuch; Leitung: Angelika Krammer; Samstag, 8. februar, 10 bis 12 Uhr; Mittelschule Gaukönigshofen, Schulstraße 1, Küche. gebühr: 15 Euro. 

Anmeldung unter Tel.: (09331) 2890 oder www.vhs-ochsenfurt.de

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ochsenfurt
  • Mittelschule Gaukönigshofen
  • Mittelschulen
  • Mütter
  • Väter
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!