Waldbrunn

Neuauflage für das Waldbrunner Dorffest

Wenn selbst die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit ihrem frühen Ausscheiden bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland den Dorffest-Organisatoren in die Karten spielte, steht einem schwungvollen Verlauf des diesjährigen Dorffestes in Waldbrunn nichts mehr im Wege.
Auch von dunklen Wolken ließen sich die Waldbrunner bei ihrem letzten Dorffest im Jahre 2014 nicht abschrecken. Das Freiluft-Spektakel in der Hauptstraße erfährt am kommenden Wochenende von Freitag, 13. Juli, bis Sonntag, 15. Juli, eine Neuauflage.
Wenn selbst die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit ihrem frühen Ausscheiden bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland den Dorffest-Organisatoren in die Karten spielte, steht einem schwungvollen Verlauf des diesjährigen Dorffestes in Waldbrunn nichts mehr im Wege. Abergläubig sind die Verantwortlichen deshalb nicht, wenn am Freitag, 13. Juli, um 19 Uhr das dreitägige Freiluft-Spektakel in der Hauptstraße nach drei Jahren Pause musikalisch eröffnet wird durch die Waldbrunner Musikanten. Erst am Samstag, 14.