WÜRZBURG

Neubaustraße: Bald Flaniermeile?

An diesem Dienstag wird der Umwelt und Planungsausschuss über die von der Verwaltung geplante Umgestaltung der Neubaustraße informiert.
Dier Neubaustraße heute mit breiter Fahrbahn und vom Autoverkehr geprägt. Es gibt Pläne bei der Stadt dies zu ändern und die Straße wieder zu einer Flaniermeile mit großzügiger Außengastronomie zu machen, attraktiv für Touristen und Einheimsche. Foto: Foto: Daniel Peter
Eichhornstraße, Kaiserstraße, Neubaustraße. Was haben diese drei Straßen gemeinsam? Nun, sie haben ihr Gesicht bereits verändert oder werden dies in absehbarer Zukunft tun. Während in den ersten beiden schon länger gebaut wird, werden die Pläne für die Umgestaltung der Neubaustraße erst an diesem Dienstag im Umwelt und Planungsausschuss des Stadtrates vorgestellt. Am Montagvormittag taten dies Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Stadtbaurat Christian Baumgart bereits bei einem Pressegespräch mit den Würzburger Medien. „Was wir nun vorstellen, wird nicht mehr in diesem Jahr und auch nicht in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen