NEUBRUNN

Neubrunn erhöht Eintrittspreise fürs Schwimmbad

Badegäste des Freibads Neubrunn müssen im Sommer tiefer in die Tasche greifen: Nach einer geringfügigen Erhöhung vor vier Jahren orientierte sich der Gemeinderat diesmal an den Eintrittspreisen umliegender Gemeinden.
Badegäste des Freibads Neubrunn müssen im Sommer tiefer in die Tasche greifen: Nach einer geringfügigen Erhöhung vor vier Jahren orientierte sich der Gemeinderat diesmal an den Eintrittspreisen umliegender Gemeinden. Eine kostendeckende Anhebung sei ohnedies nicht möglich, waren sich die Gemeinderäte bei ihrer jüngsten Sitzung einig. Die neuen Tarife in Euro (in Klammern die bisherig gültigen Eintrittspreise): Einzelkarte Erwachsene 2,50 (2,30), Kinder 1,70 (1,50), Zehnerkarte Erwachsene 23 (20), Kinder 14 (12), Jahreskarte Erwachsene 45 (39), Kinder 24 (19), Ermäßigungskarte ab dem dritten Kind 10 (6). ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen