NEUBRUNN

Neubrunn wehrt sich gegen mömax in Wertheim

Einstimmig abgelehnt hat der Gemeinderat Neubrunn Pläne der Stadt Wertheim zur Ansiedlung eines mömax-Möbelmitnahmemarktes mit einer Verkaufsfläche von 8000 Quadratmetern.
17 - Mömax
17 - Mömax Foto: Main-Post
Einstimmig abgelehnt hat der Gemeinderat Neubrunn die Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Wertheim. Die Stadt führt derzeit die Änderung des Flächennutzungsplans 89 im Rahmen der Aufstellung eines Bebauungsplans „Sondergebiet Möbel“ nebst Festlegung örtlicher Bauvorschriften durch. Geplant ist die Ansiedlung eines mömax-Möbelmitnahmemarktes mit einer Verkaufsfläche von 8000 Quadratmetern. Der Markt Neubrunn wird hier als Träger Öffentlicher Belange um eine Stellungnahme gebeten.