WÜRZBURG/SELIGENSTADT

Neue Bahnbrücke

Bahnreisende müssen am kommenden Wochenende zwischen Rottendorf und dem Gut Seligenstadt (Lkr. Würzburg) mit Behinderungen rechnen. Wie die Deutsche Bahn (DB) mitteilte, soll dort von 19. September bis einschließlich 21. September eine mehr als 110 Jahre alte Eisenbahnbrücke abgebrochen werden.
Bahnreisende müssen am kommenden Wochenende zwischen Rottendorf und dem Gut Seligenstadt (Lkr. Würzburg) mit Behinderungen rechnen. Wie die Deutsche Bahn (DB) mitteilte, soll dort von 19. September bis einschließlich 21. September eine mehr als 110 Jahre alte Eisenbahnbrücke abgebrochen werden. Seit April sei bereits neben der vorhandenen Brücke, die über einen Privatweg nahe dem Gut Seligenstadt führt, eine neue Brücke aufgebaut worden. Nun soll diese eingeschoben werden. Für die Aktion muss die Bahnstrecke zwischen Rottendorf und Seligenstadt für rund 76 Stunden komplett gesperrt werden. Es werde rund um ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen