HAUSEN

Neue Bauplätze „Am Seebach“ in Rieden

Auf etwa zwei Hektar Fläche südlich der Kreisstraße WÜ 9 soll in Rieden im Plangebiet „Am Seebach“ ein allgemeines Wohngebiet mit 15 bis 20 Bauplätzen entstehen.
Am Ortsrand von Rieden Richtung Eßleben plant die Gemeinde Hausen ein kleines Wohngebiet mit 15 bis 20 Bauplätzen. Foto: Foto: Irene Konrad
Einstimmig hat der Hausener Gemeinderat die Aufstellung eines Bebauungsplans für 15 bis 20 Bauplätze im Ortsteil Rieden beschlossen. Auf etwa zwei Hektar Fläche südlich der Kreisstraße WÜ 9 soll im Plangebiet „Am Seebach“ ein allgemeines Wohngebiet entstehen. Die Fläche am östlichen Ortsrand von Rieden Richtung Eßleben ist schon vor elf Jahren für Bauplätze vorgesehen worden. Im Juli 2006 hatte der damalige Gemeinderat den Flächennutzungsplan geändert und auf sechs Hektar mehrere Vorhaben schriftlich festgehalten. Diese Auflistung umfasst neben einem Wohnbaugebiet auch Flächen für Grünland, zum ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen