Würzburg

Neue Geschäftsbereichsleiterin am Landratsamt

Mara Hellstern ist neue Leiterin des Umweltamtes am Landratsamt Würzburg Foto: Norbert Schmelz

Am 24. September hat Oberregierungsrätin Mara Hellstern die Stelle als Geschäftsbereichsleiterin des Umweltamts am Landratsamt Würzburg angetreten. In der Sitzung stellte Landrat Eberhard Nuß die neue Mitarbeiterin dem Kreistag vor.

Die in Berlin geborene und in Hessen aufgewachsene Juristin studierte Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Dort arbeitete sie nach Ablegung der Ersten Juristischen Prüfung als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Europäische Integrationsforschung, teilt das Landratsamt mit. Nach ihrem Rechtsreferendariat in Hessen und Ablegung der Zweiten Juristischen Prüfung trat sie 2014 in den bayerischen Staatsdienst ein.

Nach ihrem Eintritt in den bayerischen Staatsdienst war sie zunächst als Proberichterin am Bayerischen Verwaltungsgericht Würzburg tätig, bevor sie ab September 2016 für zwei Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin an das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig abgeordnet war.

Mara Hellstern tritt die Nachfolge der bisherigen Umweltamtsleiterin Mirjam Haas an.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Bundesverwaltungsgericht
  • Eberhard Nuß
  • Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität
  • Verwaltungsgericht Würzburg
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!