RANDERSACKER

Neue Prellwand in der Turnhalle

Mehrere Anschaffungen beschloss der Bauausschuss Randersacker in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Davon profitieren vor allem die Schüler.
Mehrere Anschaffungen beschloss der Bauausschuss Randersacker in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Alle jetzt von den Ratsmitgliedern abgesegneten Investitionen waren im Haushaltsplan 2017 eingestellt. Mit dem Einbau einer Prellwand und einer Sporthallentüranlage für rund 10 000 Euro brutto, werde nun ein Missstand beseitigt, der schon seit 15 Jahren bekannt sei, erläuterte Bürgermeister Michael Sedelmayer. Aufgrund steigender Schülerzahlen werden zudem 40 neue Stühle und Tische für den Hort angeschafft. Zwei sogenannte Klassenzimmerpakete (jeweils 20 Tische und Stühle) für rund 4100 Euro werde man ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen