THEILHEIM

Neue Urkunde in Italien unterzeichnet

Die Gemeinde Theilheim unterhält seit September 2013 eine Partnerschaft mit Vigalo Vattaro aus dem Trentino. Vigolo Vattaro liegt auf einer Hochebene, bezeichnet als Vigolana, etwa zwölf Kilometer östlich von Trient.
Bürgermeister David Perazolli aus Altopiano della Vigolana (links) und Bürgermeister Hubert Henig (rechts) nach der Unterzeichnung der erweiterten Gemeindepartnerschaft. Foto: Foto: Volker Rieman
Die Gemeinde Theilheim unterhält seit September 2013 eine Partnerschaft mit Vigalo Vattaro aus dem Trentino. Vigolo Vattaro liegt auf einer Hochebene, bezeichnet als Vigolana, etwa zwölf Kilometer östlich von Trient. Im Jahre 2016 entstand durch eine Verwaltungsreform aus den Gemeinden Vigolo Vattaro, Vattaro, Bosentino und Centa San Nicolo die Gesamt-Gemeinde Altopiano della Vigolana. Sie zählt etwa 5000 Einwohner und ist ähnlich strukturiert wie Theilheim mit kulturellen Vereinen, Sportvereinen, Feuerwehr, Schule, Kindergarten und Landwirtschaft.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen