Estenfeld

Neue Wohnungen in Estenfeld

Von links: Otto Schreck (Abteilungsleiter Immobilien Sparkasse Mainfranken Würzburg), Sebastian Weber (Vorarbeiter Glöckle Hoch- und Tiefbau GmbH), Andreas Halbig (Technischer Leiter Glöckle), Carolin Glöckle (Geschäftsführende Gesellschafterin Unternehmensgruppe Glöckle), Rosalinde Schraud (Erste Bürgermeisterin Estenfeld), Roland Hornung (Vertrieb Sparkasse Mainfranken Würzburg), Philipp Kaiser (Bauleiter Glöckle SF-Bau GmbH).
Von links: Otto Schreck (Abteilungsleiter Immobilien Sparkasse Mainfranken Würzburg), Sebastian Weber (Vorarbeiter Glöckle Hoch- und Tiefbau GmbH), Andreas Halbig (Technischer Leiter Glöckle), Carolin Glöckle (Geschäftsführende Gesellschafterin Unternehmensgruppe Glöckle), Rosalinde Schraud (Erste Bürgermeisterin Estenfeld), Roland Hornung (Vertrieb Sparkasse Mainfranken Würzburg), Philipp Kaiser (Bauleiter Glöckle SF-Bau GmbH). Foto: Glöckle Holding GmbH

In der Würzburger Straße 31 und 33 in Estenfeld entsteht auf einem über 3500 Quadratmeter großen Grundstück eine Wohnanlage mit 23 Eigentumswohnungen. Geplant sind zwei stirnseitig zur Straße stehende dreigeschossige Flachdachgebäude mit zurückversetzten Staffelgeschossen. Jedes Haus hat eine eigene Garagenebene mit jeweils 18 PKW-Stellplätzen. Weitere Stellplätze sind an der nordöstlichen Grundstücksgrenze als Außenstellplätze vorgesehen. Die 23 Wohnungen werden zwischen rund 64 und rund 178 Quadratmeter Wohnfläche haben und teilen sich in elf Wohnungen in dem einen und zwölf Wohnungen im anderen Gebäude auf. Die Wohnungen im Staffelgeschoss sind als Penthouse-Wohnungen konzipiert. Sie sollen großzügige, teils überdachte Dachterrassen bekommen. In allen Wohnungen sorgen bodentiefe Fenster und breite Schiebeelemente an Terrassen und Balkonen, die überwiegend nach Südwesten ausgerichtet sind, dafür, dass helle, lichtdurchflutete Räume entstehen. Insgesamt acht der 23 Wohnungen werden barrierefrei gebaut. Ein barrierefreier Zugang ist zu allen Wohnungen gegeben. Bisher sind eine Wohnung verkauft und acht reserviert. Die Wohnungen sollen Ende 2020 bezugsfertig sein.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Estenfeld
  • Balkon
  • Dachterrassen
  • Eigentumswohnungen
  • Terrassen
  • Wohnungen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!