HÖCHBERG

Neuer Kurs im fränkischen Volkstanz

Lust auf fränkischen Volkstanz? Der Höchberger Heimat- und Trachtenverein bietet einen neuen Kurs für jedermann zum Ausprobieren an.
Lust auf fränkischen Volkstanz? Der Höchberger Heimat- und Trachtenverein bietet einen neuen Kurs für jedermann zum Ausprobieren an. Foto: Matthias Ernst

Der Höchberger Heimat- und Trachtenverein bietet erstmals einen Tanzkurs ab 16 Jahren an. Bekannt ist der Verein beispielsweise durch seine Auftritte beim „Tanz um den Maibaum“ oder den „Hammeltanz“ an Kirchweih. Doch auch weitere Auftritte, beispielsweise auf den Flusskreuzfahrtschiffen oder beim Kiliani-Festzug stehen für den Verein auf dem Programm.

Tanzgruppenleiterin Jutta Mackh: „Keine Angst, bei dem Kurs sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich und es muss keiner ein ausgesprochenes Tanztalent sein“.

Die Tanzgruppenleiter des Heimat- und Trachtenvereins Jutta Mackh und Martin Richter vermitteln in lockerer Art fränkischen Volkstanz, wie er in Wirtshäusern und bei Festen vor hundert Jahren von Jung und Alt getanzt wurde.

Höhepunkt am Ende des Tanzkurses ist der Besuch beim Höchberger Volkstanzabend am 14. Oktober.

Es gibt keine Altersbegrenzung nach oben, jeder ist willkommen. Der Kurs wird an zehn Abenden jeweils eine Stunde dauern, es sind auch Einzelanmeldungen möglich, also auch für Menschen, deren Partner nicht ganz so tanzbegeistert ist.

„Uns sind natürlich auch Pärchen willkommen“, lädt Mackh alle Interessierten ein. Die Kursgebühr beträgt zehn Euro. Anmeldungen sind weiterhin möglich. Weitere Infos bei Jutta Mackh unter Tel. (09 31) 8 09 00 22, oder per E-Mail: jumackh@gmx.de

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Höchberg
  • Matthias Ernst
  • Trachtenvereine
  • Volkstanz
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!