WÜRZBURG

Neuer Urnengarten Im Hauptfriedhof: Pflegefrei und würdevoll

(ric) Urnengräber sind auch in Würzburg immer stärker als letzte Ruhestätte gefragt. Am Hauptfriedhof trägt man diesem Trend nun durch neue Angebote Rechnung.
Neuangelegter Urnengarten: Die Leiterin der Friedhofsverwaltung Isolde Krones, Dompfarrer Dr. Vorndran und Oberbürgermeister Georg Rosenthal an der neuen Urnengemeinschaftsanlage bei der Einweihungsfeier im Hauptfriedhof. Foto: Foto: georg wagenbrenner
(ric) Urnengräber sind auch in Würzburg immer stärker als letzte Ruhestätte gefragt. Am Hauptfriedhof trägt man diesem Trend nun durch neue Angebote Rechnung. Waren bislang die einzigen Alternativen zum individuell gepflegten Einzelgrab die Beisetzung in der Urnengruft oder eine anonyme Bestattung sowie die Baumbestattung am Waldfriedhof, steht mit der Eröffnung der Urnengemeinschaftsanlage „Urnengarten“ eine weitere individuelle Beerdigungsform zur Verfügung. Bei der feierlichen Eröffnung mit Dompfarrer Jürgen Vorndran und Oberbürgermeister Georg Rosenthal stellte die Leiterin der Friedhofsverwaltung ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen