ESTENFELD

Neuer Wohnraum in Estenfeld

Eine geplante Wohnanlage der Unternehmensgruppe Glöckle, bundesweit tätig im Baugeschäft, war Thema der Gemeinderatssitzung Estenfeld.
Dieses Einfamilienhaus mit Scheunen an der Würzburger Straße 33 in Estenfeld soll einer Wohnanlage mit zwei Wohnhäusern mit 23 Eigentumswohnungen weichen. Foto: Foto: Guido Chuleck
Eine geplante Wohnanlage der Unternehmensgruppe Glöckle, bundesweit tätig im Baugeschäft, war Thema der Gemeinderatssitzung Estenfeld. Die Geschäftsführerin Carolin Glöckle und die Architektin Julia Fohrer stellten ihre Pläne einer Wohnanlage mit 23 Eigentumswohnungen vor, verteilt auf zwei Gebäude an der Würzburger Straße 33. Dort steht in direkter Nachbarschaft zu einem Autohändler noch ein leerstehendes Einfamilienhaus mit einem Scheunenkomplex. Alle Gebäude auf dem gut 3500 Quadratmeter großen Areal sollen abgerissen und durch die Gebäude mit jeweils einer Tiefgarage ersetzt werden. Weil es sich in der ...