HOLZKIRCHEN

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Der Gemeinderat beschloss die Beschaffung eines Mittleren Löschfahrzeuges (MLF) für die Freiwillige Feuerwehr Holzkirchen. Nachdem die Regierung von Unterfranken vor einigen Tagen mitgeteilt hat, dass der Zuschuss von 51 500 Euro bewilligt ist (wir berichteten), kann die öffentliche Ausschreibung erfolgen.
Der Gemeinderat beschloss die Beschaffung eines Mittleren Löschfahrzeuges (MLF) für die Freiwillige Feuerwehr Holzkirchen. Nachdem die Regierung von Unterfranken vor einigen Tagen mitgeteilt hat, dass der Zuschuss von 51 500 Euro bewilligt ist (wir berichteten), kann die öffentliche Ausschreibung erfolgen. Das neue Fahrzeug mit einer möglichen Besatzung von sechs Personen ersetzt das alte Löschgruppenfahrzeug (LF 8) aus dem Jahre 1983.