KIST

Neues Pflaster für den Rosengarten

In der Straße „Am Rosengarten“ (von der Apotheke bis zur Kreuzung Gerchsheimer Straße) will die Deutsche Telekom ein Leerrohr zur Versorgung mit Glasfaserkabel verlegen.
In der Kister Straße „Am Rosengarten“ wird der Gehweg neu gepflastert und die Beleuchtung auf moderne LED-Technik umgestellt Foto: Foto: m. Ernst
In der Straße „Am Rosengarten“ (von der Apotheke bis zur Kreuzung Gerchsheimer Straße) will die Deutsche Telekom ein Leerrohr im Gehweg zur Versorgung mit Glasfaserkabel verlegen. Dafür muss der Gehweg aufgegraben werden. In der vergangenen Gemeinderatssitzung stand dieser Tagesordnungspunkt schon einmal auf der Liste, konnte aber nicht abschließend beraten werden, da Bürgermeister Volker Faulhaber erst noch in Verhandlungen mit der Telekom stand, bezüglich der Mehrkosten für die Gemeinde, wenn der ganze Gehweg neu gemacht wird. Dieser befindet sich in einem schlechten Zustand und müsste in den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen