BÜTTHARD

Neues Spielgerät auf dem Pausenhof

Um eine Attraktion reicher geworden ist der Pausenhof der Grundschule. Ein großer „Wurf“ gelang dem Mitarbeiter des Bauhofes Jürgen Schwartz, beim Schnäppchenmarkt eines Spielgeräteherstellers. Er erwarb ein neues Spielgerät für den Schulhof.
Neues Spielgerät auf dem Pausenhof
(kri) Um eine Attraktion reicher geworden ist der Pausenhof der Grundschule. Ein großer „Wurf“ gelang dem Mitarbeiter des Bauhofes Jürgen Schwartz, beim Schnäppchenmarkt eines Spielgeräteherstellers. Foto: Foto: M. PRAX
Um eine Attraktion reicher geworden ist der Pausenhof der Grundschule. Ein großer „Wurf“ gelang dem Mitarbeiter des Bauhofes Jürgen Schwartz, beim Schnäppchenmarkt eines Spielgeräteherstellers. Er erwarb ein neues Spielgerät für den Schulhof. Dieses wurde von der Gemeinde finanziert und in den vergangenen Wochen von den Mitarbeitern des Bauhofes aufgebaut. Dafür war eine größere Umgestaltung des Pausenhofes notwendig, bei der die Ruhe- und Bewegungszonen neu eingeteilt wurden. Nun wird das Gerät mit sichtlicher Begeisterung von den Schülern angenommen und es herrscht großer Andrang beim Ballspielen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen