Würzburg

Neues Volkshochschul-Zentrum im Stadtteil Hubland eröffnet

Ein Stadtteil wächst: Nun hat auch die Vhs einen neuen Standort am Hubland. Warum die neuen Räume dringend benötigt wurden.
Vom neuen Vhs- Seminarzentrum hat man einen guten Blick über den neuen Stadtteil Hubland. Foto: Silvia Gralla

Der Stadtteil Hubland wächst und mit den neuen Räumlichkeiten der Volkshochschule Würzburg ist auf dem ehemaligen Gelände der Leighton Barracks nun zusätzlich zur Stadtteilbücherei Hubland ein weiteres Bildungsangebot eingeweiht worden. Am Dienstag, 18. Februar, wurde das neue Vhs-Zentrum mit zahlreichen Ehrengästen aus Würzburg und Umgebung im Skyline Hill Center der WVV offiziell eröffnet.

Was der neue Vhs-Standort zu bieten hat

Auf 450 Quadratmeter sind im dritten Stock des Nordflügels helle und modern ausgestattete Seminarräume entstanden. Das neue Vhs-Zentrum bietet nun ergänzend zum Hauptgebäude in der Münzstraße sowie weiteren Standorten im Landkreis Kurse an. "Das Problem in der Münzstraße ist, dass wir uns die Räumlichkeiten mit zwei Gymnasien teilen und so selten den ganzen Tag Räume zu Verfügung haben", begründete Sebastian Kestler-Joosten, der stellvertretende Leiter der Vhs, den Anstoß für die Erweiterung.

Unter den etwa 100 geladenen Gäste waren Oberbürgermeister Christian Schuchardt, Bürgermeister Adolf Bauer und Marion Schäfer-Blake, Würzburger Stadt- und Kreisräte, der stellvertretende Landrat Ernst Joßberger sowie Vertreter der Würzburger Vhs und anderer Bildungseinrichtungen und Bürgermeister aus der Umgebung.

Kursbetrieb startet kommende Woche

Die Gäste wurden von Mitarbeitern der Vhs durch den neuen Standort in der Leightonstraße geführt, der sieben moderne Kursräume umfasst. Die Einrichtung ist dabei auf das jeweilige Kursangebot abgestimmt.

Auf Beamer ist wegen der hellen Lichtverhältnisse durch die zahlreichen bodentiefen Fenster bewusst verzichtet worden. Stattdessen gibt es Großbildschirme und Flipcharts. Der Bewegungsraum bietet beispielsweise die Möglichkeit für Yoga-Kurse. In allen Räumen ist das Licht dimmbar und ein regelbares Sound-System installiert. Bereits ab der kommenden Woche soll der Kursbetrieb im neuen, barrierefreien Vhs-Zentrum aufgenommen werden.

Neuer Vhs-Standort als Bildungspartner für den wachsenden Stadtteil Hubland

Oberbürgermeister Christian Schuchardt betonte in seiner Rede die Bedeutung des neuen Standorts für den wachsenden Stadtteil Hubland. "Die Volkshochschule ist zentral für das Hubland", sagte Schuchardt. "Sie ist die verbindende Klammer zwischen Jung und Alt und eine Plattform mit einem Angebot, das finanzierbar und dadurch für die Breite der Gesellschaft zugänglich ist. Die Vhs ermöglicht ein Miteinander."

Die Einrichtung der Seminarräume der Vhs ist auf die Kurse abgestimmt, die in den Räumen stattfinden. Foto: Silvia Gralla

Der Leiter der Volkshochschule, Stefan Moos, hob die über die vergangenen Jahre gestiegene Zahl der Vhs-Kurse hervor. "Mit der Ausweitung und Intensivierung unseres Angebots wie dem studium generale oder der Vhs Business und dem gleichzeitigen Anstieg der Ganztagsbetreuung in den Schulen kam es zu Doppelbelegungen in unserem Hauptgebäude in der Münzstraße", legte Moos dar. Seit 2018 hatte sich die Vhs deshalb um die Anmietung gewerblicher Flächen bemüht und wurde nach schwieriger Suche im Skyline Hill Center fündig, das sich damals noch in der Planung befand.

Durch die neuen Räumlichkeiten könnten Kurse auch in den Ferien angeboten werden. "Lernen findet nicht nur noch im Internet statt", betonte Moos. "Das Interesse liegt vor allem an Vhs-Kursen in der Gruppe mit persönlichem Austausch und direkter Kommunikation."

Erreichbar ist das Skyline Hill Center mit der Buslinie 29 (Haltestelle Skyline Hill Center). Parkmöglichkeiten sind direkt vor dem Gebäude vorhanden.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Hubland
  • Anna-Sophie Humer-Hager
  • Adolf Bauer
  • Bildungsanstalt
  • Bürgermeister und Oberbürgermeister
  • Christian Schuchardt
  • Ernst Joßberger
  • Gymnasien
  • Hubland
  • Kreisräte
  • Kursangebote
  • Marion Schäfer-Blake
  • Ortsteil
  • Schulen
  • Städte
  • Yoga-Kurse
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!