Würzburg

Neues Wohnheim für Studenten im Stadtteil Hubland

Neuer Wohnraum für Studenten in der Nähe des Hubland-Campus. Foto Ernst Jerg

Im neuen Stadtteil Hubland wird fleißig gebaut. Überall entsteht neuer Wohnraum für Würzburger Familien. Und dort oben, knapp hinter dem markanten Rottendorfer Tor, sind zwei große Gebäude entstanden, die nur einem Zweck dienen: Wohnraum für Studenten  schaffen.

111 Einzelwohnungen und Platz für Wohngemeinschaften

Trägerin und Bauherrin ist die Objektverwaltung Kempten GmbH. Ihr Projekt firmiert unter dem Namen "Green Living Inn". Unter ihrer Ägide sind 111 Einzelzimmer, 23 Zweier-Wohngemeinschaften (WG), vier Dreier- und vier Fünfer-WG's entstanden.

Alle Räume haben jeweils etwa 20 Quadratmeter Wohnfläche inklusive kleiner Küche und Bad. Und alle Zimmer sind gleich möbliert. Eigene Möbel braucht hier niemand. "Unser Angebot richtet sich an Studenten, die BAföG-Bezieher sind. Und das müssen unsere neuen Mieter auch nachweisen", sagt Roland Aniser, der die Gesamtleitung für Kempten und Würzburg hat.

Hostel-Appartements für Firmenangehörige 

Mit integriert in das Konzept, das schon in Kempten umgesetzt wurde, sind in beiden Bauten, die Campus 1 und Campus 2 heißen, neun so genannte Hostel-Appartements, deren Mieter aus örtlichen Firmen stammen, die zeitlich begrenzt untergebracht werden müssen. 

Campus 1 ist seit dem 1. April fertig und die Einzelzimmer sind fast alle vermietet, sagt der Mann vor Ort und das "Mädchen für alles" Hauke Siepert. Er hat den direkten Kontakt zu den Studenten und residiert als Ansprechpartner in der Rezeption.

Studentin zeigt sich begeistert

Und da kommt auch schon die erste Studentin zur Tür herein, die eine Zusage bekommen hat. Sie wollte sich an diesem Vormittag mal umschauen. Lucie Pitters aus Miltenberg fängt im Wintersemester ihr Studium an. Sie hat schon anderswo eine Bleibe gesucht, findet aber Preis-Leistung  in der Rottendorfer Straße 61 einfach gut. "333,50 Euro inklusive Nebenkosten in einem Studentenwohnheim ist für mich in Ordnung. Und es ist alles neu hier", sagt sie nach einem ersten Rundgang. 

Projektleiter Aniser erläutert die Philosophie von "Green Living": "Unsere Gebäude haben alle eine gute Energiebilanz. Wir haben Photovoltaik auf dem Dach, besondere Verglasungen und vieles mehr. Geheizt wird mit Fernwärme. Drei Einzelzimmer sind behindertengerecht ausgestattet."

Tiefgarage für 49 Fahrzeuge

In der neuen Tiefgarage finden 49 Fahrzeuge einen Stellplatz. Unter anderem steht dort auch ein Car-Sharing-Auto für die neuen Mieter bereit. Zu Ausstattung gehören Aufenthaltsräume, Lichthöfe, Dachterrassen, Aufzüge und Waschküchen mit Maschinen und Trocknern.  

Studentin Lucie Pitters ist jedenfalls begeistert von ihrer neuen Studentenbude und freut sich auf ihre Uni-Zeit in Würzburg. Im Campus 2 werden derzeit die Möbel eingebaut, so Siepert. Der Bezug sei ab Mitte August möglich.

Studenten-Wohnungen westlich der Grombühlbrücke 

In Würzburg wird einiger Wohnraum für Studenten geschaffen. So hat Investor Gerold Bader westlich der Grombühlbrücke 522 Appartements gebaut. Sie wurden 2017 bezugsfertig.

Rückblick

  1. Würzburgs amerikanische High School hat doch eine Zukunft
  2. Wie man am Würzburger Hubland Center trotz Kameras länger parkt
  3. Hubland: Ist die Kritik am Zustand des Geländes berechtigt?
  4. Abriss: Jetzt verschwindet die US-Tankstelle am Hubland
  5. Hubland: Der letzte Rest der ehemaligen US-Mall verschwindet
  6. Wie ein Flugplatz-Tower zu einer innovativen Bibliothek wird
  7. Neue Bibliothek: Öffentliches Wohnzimmer für das Hubland
  8. Skyline Office: Es entsteht ein neuer Baustein am Hubland
  9. Skyline Hill: 14 Millionen-Euro-Center bringt Hubland voran
  10. Ein Jahr danach: Wie die Landesgartenschau in Würzburg zum Park wurde
  11. Entdeckungstag im neuen Stadtteil Hubland
  12. Markanter Baustein im Stadtteil der kurzen Wege
  13. Hubland: Nachbarschaftsstreit wegen Industriegebiet
  14. Steidle: Tankstelle hätte "ein hübsches Stück" werden können
  15. US-Army in Würzburg: Wie viel Erinnerung brauchen wir?
  16. US-Tankstelle: Ein Stück Geschichte sagt Servus
  17. US-Tankstelle am Hubland: Stadtrat senkt den Daumen
  18. Wird an der ehemaligen US-Tankstelle künftig wieder getankt?
  19. US-Tankstelle am Hubland: Kompletter Abriss vom Tisch?
  20. Hubland: Im und am Stadtteilpark entsteht viel Neues
  21. Das LGS-Gelände ist jetzt Stadtteilpark
  22. Ist die US-Tankstelle ein Denkmal? Das sagen die Experten dazu
  23. US-Tankstelle: Entscheidung über Denkmal-Status noch heuer?
  24. Online-Petition fordert Erhalt der LGS-Tankstelle
  25. Rückkehr an einen Ort voller Erinnerungen
  26. Die geheimen Tunnel im Kürnacher Berg
  27. Neues Wohnheim für Studenten im Stadtteil Hubland
  28. Mein LGS-Balkon: Selfie-Alarm im Supermarkt
  29. LGS: Der "Treffpunkt Tower" ist eröffnet
  30. Historische Brüche: Was den Tower interessant macht
  31. Das Hubland Center ist eröffnet
  32. Skyline Hill Center: Ehrgeiziger Neubau auf dem Hubland
  33. Ein dickes Versorgungspaket für die Hubland-Bewohner
  34. Neues Kickers-Konzept für das Hubland
  35. Pläne für Hubland-Straba kommen wieder ins Rollen
  36. Wohnen mit Ausblick am Hubland
  37. Stadtbau-Werbung begeistert Design-Profis
  38. Neue Adresse: „Hubland Nord“
  39. Gründerszene: Forschung im Würfel rückt näher
  40. Würzburgs neue Straßenbahn: Jetzt macht auch die Uni Druck
  41. Hubland: Zentrum für Sport, Kultur, Soziales
  42. 170 000 Euro für Pedelec-Route zur Landesgartenschau
  43. Ein Zeichen für den Bau der neuen Straßenbahnlinie 6
  44. Infosim erhält ein neues Aushängeschild
  45. Am Hubland: Neues Hotel öffnet die Türen
  46. Hubland-Parkhaus: Kommission verweigert Zustimmung
  47. Wenn ein neuer Stadtteil Straßennamen braucht
  48. Bundesbauministerin besucht das Hubland
  49. Grundstücke am Hubland weiter sehr gefragt
  50. Die ersten Hubland-Bewohner ziehen im September ein

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Würzburg
  • Ernst Jerg
  • Gerold Bader
  • Hubland Stadtteil
  • Wohnbereiche
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!