WÜRZBURG

Nikolaus und Knecht Rupprecht kamen per Flugzeug

Nikolaus und Knecht Rupprecht kamen per Flugzeug       -  (mr) Lebhaftes Treiben am Flugplatz Schenkenturm: 500 Kinder aus den benachbarten Kindergärten waren mit ihren Eltern und Geschwistern vom Flugsport-Club Würzburg zum Nikolausfest auf den Schenkenturm gekommen. Die lange Wartezeit bis zum Eintreffen des heiligen Mannes und seines Knecht Ruprecht verkürzte die bekannte Kinderbuchautorin Rosie Wanner in einer Vorlesestunde mit ihren tollen Kindergeschichten. Am Schminkstand wurden die Kindern gekonnt in Monster, Prinzessinnen und kleine Nikoläuse verwandelt.  Groß war der Jubel, als Nikolaus und Knecht Ruprecht mit endlich mit einem blauen Flugzeug kamen. Im beheizten Segelflughangar wurden die Kinder mit Süßem und Nützlichem in Nikolaustüten beschenkt.
(mr) Lebhaftes Treiben am Flugplatz Schenkenturm: 500 Kinder aus den benachbarten Kindergärten waren mit ihren Eltern und Geschwistern vom Flugsport-Club Würzburg zum Nikolausfest auf den Schenkenturm gekommen. Die lange Wartezeit bis zum Eintreffen des heiligen Mannes und seines Knecht Ruprecht verkürzte die bekannte Kinderbuchautorin Rosie Wanner in einer Vorlesestunde mit ihren tollen Kindergeschichten. Am Schminkstand wurden die Kindern gekonnt in Monster, Prinzessinnen und kleine Nikoläuse verwandelt. Groß war der Jubel, als Nikolaus und Knecht Ruprecht mit endlich mit einem blauen Flugzeug kamen. Im beheizten Segelflughangar wurden die Kinder mit Süßem und Nützlichem in Nikolaustüten beschenkt. Foto: Flugsportclub
Lebhaftes Treiben am Flugplatz Schenkenturm: 500 Kinder aus den benachbarten Kindergärten waren mit ihren Eltern und Geschwistern vom Flugsport-Club Würzburg zum Nikolausfest auf den Schenkenturm gekommen. Die lange Wartezeit bis zum Eintreffen des heiligen Mannes und seines Knecht Ruprecht verkürzte die bekannte Kinderbuchautorin Rosie Wanner in einer Vorlesestunde mit ihren tollen Kindergeschichten. Am Schminkstand wurden die Kindern gekonnt in Monster, Prinzessinnen und kleine Nikoläuse verwandelt. Groß war der Jubel, als Nikolaus und Knecht Ruprecht mit endlich mit einem blauen Flugzeug kamen. Im beheizten Segelflughangar wurden die Kinder mit Süßem und Nützlichem in Nikolaustüten beschenkt.

Schlagworte

  • Robert Menschick
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!