Unterpleichfeld

Nummernschilder ausgetauscht

Um sein Schrottfahrzeug auf der Straße abzustellen, kam ein Pkw-Halter auf einen Trick. Doch die Polizei war schlauer.
Am Freitag fiel einer Streifenbesatzung ein Schrottfahrzeug auf, das in Unterpleichfeld im Finkenweg auf öffentlichem Grund abgestellt war.  An dem Pkw, der anscheinend schon länger stand, war ein amtliches Kennzeichen mit Zulassungs- und TÜV-Plakette angebracht. Stutzig hat die Beamten allerdings gemacht, dass das schrottreife Fahrzeug danach noch fast drei Jahre TÜV gehabt hätte. Drei Jahre bis zur nächsten Hauptuntersuchung gilt normalerweise nur für Neufahrzeuge.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen