MARGETSHÖCHHEIM

Ölfilm auf dem Main geklärt

Wie berichtet, wurde am Donnerstag ein Ölfilm auf dem Main bei Margetshöchheim festgestellt.
Ein dünner Ölfilm überzog auch schon am 10. Oktober den Main, wie hier bei Schonungen. Charakteristisch für Bilgenöl, so Experten. Foto: FOTO S. Wiedemann
Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass ein belgisches Gütermotorschiff gegen 12 Uhr Treibstoff während der Fahrt aufgenommen hatte.   Offensichtlich war es dabei zu einem Überlauf gekommen. Eine geringe Menge des Öls gelangte dabei in den Main. Die Polizei ermittelt wegen einer Gewässerverunreinigung.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen