GAUKÖNIGSHOFEN

Ohne Arbeit ist das Leben auch nicht lebenswert

Die Katholische Landjugend spielte vor Senioren die Geschichte von den Heinzelmännchen.
Die Mitglieder der KLJB erfreuten die Besucher beim Seniorennachmittag in Gaukönigshofen. Foto: Foto: Martina Riess
„Heinzelmännchen – nein danke“. So lautete der Titel des kleinen Theaterstückes, das die Mitglieder der Katholischen Landjugend (KLJB) für die Besucher beim Seniorennachmittag aufgeführt haben. Unter der Leitung von Alisia Michel und Svenja Henkelmann erfreuten die jugendlichen Akteure Lea Höfner, Alina Höfner, Sarah und Jana Dürr, Celine Englisch, Eva Prediger, Max und Paul Lehrieder, Nico Gräf und Sean Wollmershäuser die ältere Generation mit der zauberhaften Darbietung. In dem Spiel wurden einzelne Berufszweige wie Metzger, Bäcker, Schuster und Schneider gezeigt. Die Handwerker waren ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen