Baldersheim

Ohne Führerschein und alkoholisiert auf dem Motorroller

Am Samstag um 23.35 Uhr sollte ein Motorroller in Baldersheim zu einer Kontrolle angehalten werden, teilt die Polizei in ihrem Bericht mit. Der 16-jährige Fahrer ignorierte jedoch die Anhaltezeichen und versuchte, mit seinem Roller zu flüchten. Als er die Polizeistreife nicht abschütteln konnte, ließ er den Roller auf der Straße stehen und flüchtete zu Fuß. Er konnte jedoch eingeholt werden. Der Grund für die Flucht war auch schnell gefunden. Der Jugendliche ist noch nicht im Besitz des erforderlichen Führerscheins und war mit 0,44 Promille alkoholisiert. Damit verstieß er gegen das absolute Alkoholverbot für Kraftfahrzeugführer unter 21 Jahren.

Schlagworte

  • Baldersheim
  • Alkoholeinfluss
  • Alkoholverbote
  • Fahrer
  • Motorroller
  • Polizei
  • Polizeistreifen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0

Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!