GELCHSHEIM

Ohne Herz geht im Verein gar nichts

Der Gelchsheimer Schützenverein hat seine neuen Würdenträger proklamiert.
Proklamation der Gelchsheimer Schützen. Im Bild (vorne von links): Markus Merkert, Antonia Düll, Hubert Schneider und Vanessa Düll. Foto: Foto: HANNELORE GRIMM
Hubert Schneider heißt der neue König der Schützengesellschaft (SG) Gelchsheim. Daneben sichert sich der erfolgreiche Schütze den Titel Pistolenkönig und gab außerdem den zweitbesten Schuss auf die Bocksbeutelscheibe ab. Auf dem von Fackeln erhellten Dorfplatz setzte dritter Bürgermeister Josef Liebenstein ohne große, aber mit launigen Worten, die neuen Würdenträger in ihre Ämter ein. Aus den 31 Teilnehmern, darunter sechs Jugendlichen, gaben die Ritter Vanessa Düll und Michael Endres die besten Schüsse in der Schützenklasse ab. Der Jugendkönigin Antonia Düll stehen Markus Merkert und Jakob Nestmeier als ...