ESTENFELD

Ohne Versicherung unterwegs

Am Montag ist in Estenfeld ein Rollerfahrer kontrolliert worden, der keine gültige Versicherung für sein Fahrzeug hatte. Laut Polizeibericht hatte es der Fahrer versäumt, ein neues Versicherungskennzeichen zu beantragen. Seine Weiterfahrt wurde unterbunden.
Am Montag ist in Estenfeld ein Rollerfahrer kontrolliert worden, der keine gültige Versicherung für sein Fahrzeug hatte. Laut Polizeibericht hatte es der Fahrer versäumt, ein neues Versicherungskennzeichen zu beantragen. Seine Weiterfahrt wurde unterbunden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen