VEITSHÖCHHEIM

Olympiade der Winzer und Küfer

29 Teams aus zwölf Ländern werden sich in der Woche nach Ostern in Veitshöchheim zu einer ganz speziellen „Wein-Olympiade“ treffen: Die seit sechs Jahren bestehende Europea Wine Championship findet vom 27. bis 29. April zum ersten Mal in der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau in Veitshöchheim statt.
Eröffnung der bundesweiten Hauptweinlese
Eine Person beißt am Dienstag (12.09.2006) auf dem Weingut Klumpp in Bruchsal zum bundesweiten Auftakt der Hauptweinlese in gereifte Weißburgundertrauben. Foto: A3386 Uli Deck (dpa)
(eug) 29 Teams aus zwölf Ländern werden sich in der Woche nach Ostern in Veitshöchheim zu einer ganz speziellen „Wein-Olympiade“ treffen: Die seit sechs Jahren bestehende Europea Wine Championship findet vom 27. bis 29. April zum ersten Mal in der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau in Veitshöchheim statt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen