WÜRZBURG

Oratorienchor: Schwungvoll und ergreifend

Keine Pflichtübung war die Aufführung des Oratorienchors Würzburg in der Franziskanerkirche mit den musikalischen Höhepunkten aus dem Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel.
Keine Pflichtübung war die Aufführung des Oratorienchors Würzburg in der Franziskanerkirche mit den musikalischen Höhepunkten aus dem Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel. Ohne Zweifel ist das Oratorium mit einzelnen Bibelzitaten aus dem Alten und Neuen Testament eines der berühmtesten Musikwerke der abendländischen Kultur mit hohem Wiedererkennungswert. Dirigent Matthias Göttemann begnügte sich mit dem Oratorienchor und dem Orchester Würzburg nicht mit einer Light-Version, sondern ließ mit den in Deutsch gesungenen Texten keinen der leichtfüßig und dennoch kraftvoll dargebotenen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen