REMLINGEN

Orgelkonzert mit Matthias Querbach

Die evangelische Kirchengemeinde Remlingen lädt ein zum Benefizorgelkonzert zugunsten eines Aufzuges in der Pfarrscheune am Samstag, 24. Juni, um 19 Uhr in der Kirche St. Andreas.
Spielt in der Kirche St. Andreas in Remlingen: der gebürtige Wertheimer Matthias Querbach. Foto: Foto: Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde
Die evangelische Kirchengemeinde Remlingen lädt ein zum Benefizorgelkonzert zugunsten eines Aufzuges in der Pfarrscheune am Samstag, 24. Juni, um 19 Uhr in der Kirche St. Andreas. Auf dem Programm stehen Werke „Von und über B-A-C-H“, unter anderem von Komponisten wie Franz Liszt und Naji Hakim. Für das Konzert wurde Matthias Querbach gewonnen. Der gebürtige Wertheimer ist seit 2015 Kirchenmusiker in der St.-Johannis-Kirche Würzburg und seit 2016 künstlerischer Leiter des Bachchors Würzburg und der Würzburger Bachtage. Querbach begann 1993 sein Kirchenmusikstudium an der heutigen Hochschule für ...