WÜRZBURG

Orlando Bloom, Christoph Waltz: Hollywood-Stars drehen in der Stadt

Orlando Bloom, Christoph Waltz, Milla Jovovich, . . . : Hollywood kommt nach Würzburg. Mittlerweile steht endgültig fest, dass Regisseur W. S. Andersen seinen 3-D-Actionfilm „Die Drei Musketiere“ auch am Main dreht.
Christoph Waltz
Milla Jovovich Foto: Foto: ddp
„Hollywood goes Bayern“ freut sich die Constantin Film, der Produzent des Streifens, in einer Mitteilung. Drehorte für das 80-Millionen-Dollar-Projekt sind neben Würzburg auch München, Bamberg, Burghausen und Herrenchiemsee. Schon am 30. August beginnen die Dreharbeiten, dann sind die bayerischen Städte und Schlösser Originalschauplätze für ein Kino-Spektakel um Ritterlichkeit, Tapferkeit und Tugend. Wann welcher Hollywood-Star in Würzburg aufläuft, konnte man bei Constantin Film am Donnerstag noch nicht sagen. Derzeit arbeite man an den genauen Drehplänen. Offiziell steht auch noch nicht fest, wo genau ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen