VERSBACH

Ortszentrum braucht Aufwertung

Nach der Innenstadt und Heidingsfeld ist jetzt Versbach dran: Der Stadtteil soll mit einem Städtebaukonzept weiterentwickelt werden - zusammen mit den Bürgern.
Viele rote, aber auch einige grüne Fähnchen: Noch bis 30. November können die Bürger im Internet ihre Kritik, Anregungen und Ideen zum Stadtteil im Internet unter wikimap-versbach.de einbringen. Foto: FOTO: Stadt Würzburg
Nach der Innenstadt und dem Heidingsfelder Ortskern ist jetzt Versbach dran: Mit einem „Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept“ (kurz: ISEK) sollen Mängel und Möglichkeiten für den Stadtteil mit seinen knapp 7500 Einwohnern herausgearbeitet und konkrete Projekte auf den Weg gebracht werden. Die Bürger sind mit im Boot: Auf einer „wikimap“ im Internet werden und bei einer als „Zukunftsmarkt“ bezeichneten Bürgerwerkstatt wurden ihre Ideen und Anregungen abgefragt. Gut 70 Versbacher waren dabei, als Oberbürgermeister Christian Schuchardt die Veranstaltung im voll ...