HELMSTADT

Palmbuschen wurden Kunstwerke

Der Gartenbauverein und der Pfarrgemeinderat Helmstadt luden die Kommunionkinder mit ihren Eltern ein, einen „Palmbuschen” für den Palmsonntag zu basteln.
Palmbuschen wurden Kunstwerke
(mhk) Der Gartenbauverein und der Pfarrgemeinderat Helmstadt luden die Kommunionkinder mit ihren Eltern ein, einen „Palmbuschen” für den Palmsonntag zu basteln. Foto: Foto: Pfarrgemeinderat
Der Gartenbauverein und der Pfarrgemeinderat Helmstadt luden die Kommunionkinder mit ihren Eltern ein, einen „Palmbuschen” für den Palmsonntag zu basteln. Ausgerüstet mit Palmkätzchen, Buchs, Efeu und anderen grünen Sträuchern drängten sich alle ins Wasserhaus, um einen möglichst schönen Palmbuschen zu basteln, heißt es in einer Pressemitteilung. Innerhalb von einer Stunde wurden lauter kleine Kunstwerke geschaffen. Nach getaner Arbeit warteten zur Stärkung Kaffee und Kuchen. Als Höhepunkt gab es Stockbrot und Würstchen am Lagerfeuer.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen