PROSSELSHEIM

Paradies für Insekten an Friedhofsmauer

Gemeinderat samt Bürgermeisterin Birgit Börger konnten sich bei einem Ortsbesuch davon überzeugen, dass die Pflanzen entlang der Friedhofsmauer gut gedeihen.
Die Pflanzen gedeihen: Dipl. Biologe Joachim G. Raftopoulo mit Bürgermeisterin Birgit Börger und Richard Öchsner (von links) an der Friedhofsmauer. Foto: Foto: Rainer Weis
Dipl. Biologe Joachim G. Raftopoulo hatte es vorhergesagt und der Gemeinderat samt Bürgermeisterin Birgit Börger konnten sich bei einem Ortsbesuch davon überzeugen, dass die Pflanzen entlang des Grünstreifens an der Friedhofsmauer gut gedeihen und dass es nur so vor Insekten wimmelt. Begonnen hat das Ganze vor einem Jahr. Der Gemeinderat hatte bei einer Besichtigung der Grünanlagen festgestellt, dass die Bepflanzung zu eintönig sei und außerdem würde von den Gemeindearbeitern enorm viel Pflegezeit geleistet. Also wurde der Ruf nach einer Alternative laut. Biologe Raftopoulo wurde eingebunden und legte ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen