REMLINGEN

Paul Dorsch: CSU-Gemeinderäte sollen mehr Profil zeigen

Seit 35 Jahren leitet Paul Dorsch nun schon den CSU-Ortsverband Remlingen. Bei dessen Jahresversammlung am 4. Mai wurde er nun ein weiteres Mal in diesem Amt bestätigt, geht aus einer Pressemitteilung des Ortsverbands hervor.
Seit 35 Jahren leitet Paul Dorsch nun schon den CSU-Ortsverband Remlingen. Bei dessen Jahresversammlung am 4. Mai wurde er nun ein weiteres Mal in diesem Amt bestätigt, geht aus einer Pressemitteilung des Ortsverbands hervor. Demnach waren zehn der 21 Mitglieder in die Sportgaststätte gekommen, darunter als einziger Mandatsträger aus dem Remlinger Gemeinderat Fritz Emmerich. Dieser und Martin Kämmerer wurden zu Dorschs Stellvertretern gewählt. Als Schatzmeisterin bestätigt wurde Gertrud Emmerich, die dieses Amt bereits seit 24 Jahren ausübt. Schriftführer ist Martin Kämmerer. Komplettiert wird der Vorstand ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen