Hettstadt

Pfarrer i. R. Monsignore Helmut Oberle gestorben

Im Alter von 93 Jahren ist Pfarrer i.
Pfarrer i. R. Monsignore Helmut Oberle. Foto: Oberle
Im Alter von 93 Jahren ist Pfarrer i. R. Monsignore Helmut Oberle, langjähriger Seelsorger beim Bundesgrenzschutz (BGS) und zuletzt Pfarrer von Hettstadt, am Dienstag, 12. März, in Würzburg gestorben. Das geht aus einer Pressemitteilung des Pressedienstlichen Ordinariates Würzburg hervor. Oberle wurde in Obernburg geboren. Bischof Julius Döpfner weihte ihn am 30. November 1952 zum Priester. Danach war Oberle Kaplan in Rimpar und Würzburg-Sankt Laurentius. 1956 wechselte er als Lagerkaplan ins Grenzdurchgangslager Friedland, 1957 wurde er Pfarrer für die Flüchtlingslager Lübeck-Blankensee und Hamburg.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen