HELMSTADT

Pfarrheim kann neu gebaut werden

Dem Bauantrag der katholischen Pfarrgemeinde für den Neubau des Pfarrheims in der St.-Martin-Straße 16 hat der Gemeinderat einmütig zugestimmt.
In seiner jüngsten Sitzung beschäftigte sich der Helmstadter Gemeinderat mit folgenden Punkten: • Werbebanner: Die Baugenehmigung für die Aufstellung eines 3,40 Meter breiten Werbebanners der Firma Auto-Tec Riedel am Ortseingang Ecke Würzburger Straße/Lange Höhe im Mischgebiet „Am Roth“ nahe der Ortskartentafel hatte der Gemeinderat am 25. April 2016 abgelehnt. Hauptargumente waren, dass ein solches Banner am Ortseingang „unschön“ sei und unter Umständen die Straßeneinsicht beeinträchtigen könne. Nun hat das Landratsamt die Baugenehmigung für das Banner erteilt und somit den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen